The Minions meet Ocean Window

Die Chris war letzte Woche in Ägypten, um sich das neue Schmuckstück und die Arbeit vor Ort anzusehen. Und was soll man sagen: Die Grösse der M/Y Ocean Window ist schon überwältigend! Die Bilder mit Chris, Maher und Abdo vor der Yacht erinnern ein bisschen an die Minios :-D Aber Spass bei Seite, denn es gibt einige Neuigkeiten.

In den letzten Wochen hat das Ocean Window Team sehr viel Zeit damit verbracht, sich noch mehr Gedanken um den Innenausbau zu machen- allerhöchste Zeit, denn die Arbeiten ziehen sich bereits in den Innenbereich. Daher sah es auf den letzten Bildern auch ein wenig so aus als wäre stillstand, doch tatsächlich passiert neben dem Stahlbau sehr sehr viel.

So steht z.b. bereits der gesamte Maschinenraum bereit und muss nur noch eingebaut bzw. installiert werden. Das Getriebe, die beiden MAN Motoren, die Generatoren, Entsalzungsanlage - alles Nötige steht bereit! Schreiner, Elektriker und Ingenieure arbeiten bereits im Hintergrund. Maher kümmerte sich schon um sämtliche Papiere für die Genehmigungen, Versicherungen etc. Abdo assistiert wo er nur kann! Chris und Ines kaufen schon kräftig Kissenbezüge usw ein, und steigern im Moment den Umsatz von Amazon drastisch. Wir liegen perfekt im Zeitplan!
Aber zurück zum Innenausbau, denn dieser überrascht nochmal mit einigen Besonderheiten. Speziell lagen unsere Gedanken und Überlegungen im Saloon. Dort haben wir uns- entgegen aller Standards, wieder so einige Besonderheiten einfallen lassen. Die Details überlassen wir aber noch eurer Phantasie und sagen nur so viel: eine Leseecke samt Bibliothek, werden das Restaurant ausserhalb der Essenszeiten zum Ruheraum machen! 2 grosse Runde Esstische werden es künftig ermöglichen, dass auch die Guides gemeinsam mit der Gruppe speisen können. Im Bar bzw. Saloon Bereich, wird es einen wunderschönen Tisch geben, extra gedacht für Brandy Dog und andere Gesellschaftsspiele.
Somit steht also nun auch die Idee für den letzten und wohl wichtigsten Raum! Wir sind bereits unsagbar gespannt und freuen uns, schon sehr bald mit euch die Stunden an Bord zu geniessen.
Die Ines wird im November wieder nach Ägypten gehen und sich dann auch endlich die neue Yacht ansehen! Bestimmt gibt es dann weitere Minion Fotos :-D
Wer sich überzeugen will wie die M/Y Ocean Window Form annimmt, der kann dies hier:
https://www.ocean-window.ch/2017/07/30/dürfen-wir-vorstellen/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0