Willkommen im Gästebuch der Ocean Window Familie.

Wir hoffen hier auf viele Beiträge die von Euren ereignisreichen Tagen an Bord erzählen.
So könnt Ihr andere Taucher, Gäste und Freunde Teil haben lassen an Euren Erfahrungen, Euren Sichtungen Unterwasser und vor allem, an den lustigen Geschichten mit dem Team vor Ort 😃
Übrigens: Unser *altes* Gästebuch findet ihr nach wie vor auf https://www.bluewaves.ch/guestbook/ doch nun wird es Zeit für etwas Neues und künftig wird hier alles vereint.

Danke im Voraus für zahlreiche Beträge und spannende Geschichten.

 

Eure Ocean Window Familie

Kommentare: 19
  • #19

    Tabea (Dienstag, 01 September 2020 09:00)

    Ich freue mich so sehr auf die Tour mit euch im Oktober! Bereits der letzte Aufenthalt bei euch auf dem Boot, im Herbst 2019 war einfach grossartig! Lasst und die Daumen drücken, das alles klappt!

    #weloveoceanwindow
    ���

  • #18

    Victoria (Donnerstag, 27 August 2020 22:14)

    Eine sehr schöne webseite haben Sie , Viel Erfolg wünschen wir als liveamateur.ch Team.
    Victoria

  • #17

    Patrik (Donnerstag, 23 Mai 2019 10:40)

    Der Spucky hat zuviel Stickstoff übrig �. Auch ich Danke herzlichst, war ne geile Tour, und sicher nicht die letzte. Liebe Grüsse an die Crew

  • #16

    Christian (Mittwoch, 22 Mai 2019 09:39)

    Unten ist natürlich Daniel gemeint nicht Patrick ! :-) Das liegt am Stickstoff !!!

  • #15

    Christian (Mittwoch, 22 Mai 2019 09:23)

    Liebes Team der Ocean Window,
    Liebe Carla,
    Lieber Patrick,
    Wir waren mit Euch auf der BDE-Tour vom 16.5. bis 23.5.19, jetzt vor dem letzten TG Danke ich Euch für die tolle Tour. Es war vieles dabei was das Taucherherz begehrt. Von Hammerhaischule, Fuchshai bis Nacktschnecke. Ihr beiden und die gesamte Crew hat das super gemacht.
    Ganz tolles Essen, Klasse Boot mit allem was nötig ist. Richtig gut geplante Tauchgänge, und leckeres Essen machten alles perfekt.
    Nach vielen Safari im roten Meer (ca. 15) kann ich nur sagen. Ihr gehört zu den Besten.
    Wir hatten Spass und es war eine tolle Gruppe. Schön, dass Ihr beide Freude und Elan bei Eurem Job habt, das merkt man richtig.
    Daumen hoch weiter so und bis bald.
    Christian und Ursi (Urserdi und Spucky) ���

  • #14

    Baba Henzen (Sonntag, 19 Mai 2019 12:33)

    We swum with the Dolphins!!
    Eine wunderbare Tour! Carla ist eine Instruktorin mit Leib und Seele welche die Freude an der Unterwasserwelt mit Begeisterung an die Gäste weiterzugeben weiss. Momo ebenfalls die Ruhe in Person:-) Essen wirklich sehr gut (mein Teller war jeweils zweimal am Buffet...., die Waage dankt's) Meine Suite: Wundervoll! Danke allen Mitgliedern der Besatzung und den Gästen für die chillige, mit Lachen beschenkte, erholsame Woche!

  • #13

    Piotr Kedzia-Stepkowski (Dienstag, 12 März 2019 18:02)

    Hi there.
    Is it the same company, who managed Blue Waves boat?
    If yes, it seems that you have new boat:)
    Can you sent me an offer and boat description?
    Greetings especially to Christine :)
    Thanks a lot
    Piotr Kedzia from Poland

  • #12

    Mark de Bakker (Montag, 04 März 2019 18:53)

    It was a amazing week at Sudan Northern Reefs from 22-–19 till 1-3-19. The boot looked stunning with a super crew and great guides. Big seaturtles, Hammerheads, grey reef shark, white tip and silvertipsharks and even a Whaleshark at Shaab Rumi. Also a short snorklingtrip with Dolphins.

    I had a great week, thanks crew and Abdo,
    Greets, Mark (from The Netherlands)

  • #11

    Tamina (Donnerstag, 13 Dezember 2018 23:43)

    Safari 6.- 13.12.2018
    Meine erste Tauchsafari. Alles top, hatte eine super Zeit :) Das Tauchen, die Crew, die Yacht, das Essen, der Service, für mich gab es nichts auszusetzen. Rundum zufrieden. Super coole und erfahrene Taucher dabei, merci für die tolle Zeit !! See you next time

  • #10

    Shanna (Dienstag, 12 Juni 2018 11:25)

    «Jungfersafari» 28.05. – 07.06.2018
    Ich war die letzten beiden Wochen in Ägypten und diese Zeit ist nur schwer in Worte zu fassen. Wie ihr bereits in der News Letter lesen konntet verlief ja nicht alles nur nach Plan... :-) Aber was ich in diesen zwei Wochen erleben durfte, war einfach beeindruckend und war die Art Erlebnis, wo man sich noch viele Jahre später darüber unterhält: «Weisch no…»
    Aber nun ganz von vorne… kurz vor der Ankunft der Gäste wurde klar, dass ein Safari mit der neuen Traumyacht nicht ab Donnerstag möglich sein wird. Trotz schöner Villa und Daylie-Touren, war es halt nicht das, worauf man sich gefreut hat. Dennoch hat es die Crew wieder einmal mehr geschafft, den Spirit der Ocean Window-Familie auf die Gäste zu übertragen. Die Stimmung war (meist) gut und wir hatten viel Spass.
    Spätestens als wir dann auf dem neuen Boot waren war klar: das Warten hat sich gelohnt!! Das Baby ist einfach ein Traum. Viel Platz, gut durchdacht und mit viel Liebe zum Detail, wird sie definitiv die Königin des Roten Meeres werden. Die Stimmung als wir das erste Mal auflaufen, war einfach unglaublich. Gäste, wie Crew lagen sich in den Armen und waren glücklich Teil dieses besonderen Moments und Teil des neuen Kapitels der Ocean-Window-Famillie sein zu dürfen.
    Jetzt fehlte nur noch der erste Sprung vom neuen Boot. Gesagt, getan. Nachdem wir uns alle auf dem sehr grosszügigen Taucherdeck bereit gemacht haben sprangen wir gemeinsam zum ersten Mal von der Taucherplattform. Es wurde gejubelt, geklatscht und gefeiert.
    Wir waren uns am Ende alle einig: WIR KOMMEN WIEDER!!
    Danke an die Ocean Windows Crew, dass ihr weitergemacht habt und wir weiterhin den Spirit mit euch erleben dürfen. Das neue Kapitel ist eröffnet und ich bin glücklich, dass ich in dieser chaotischen Anfangsphase dabei sein konnte. 

  • #9

    gunni (Montag, 11 Juni 2018 15:42)

    Sehnsüchtig warte ich auf die ersten Berichte über die Jungfernfahrt der Ocean Window - alle noch verkatert???

  • #8

    Gunni (Freitag, 13 April 2018 11:24)

    ... es ist April und bis November noch lange hin. Aber die Vorfreude steigt schon jetzt. Allein beim Gedanken an die aufmerksame, liebevolle Crew wird die Zeit lang und länger. Alle Taucher sind - natürlich - des Lobes voll, aber ich als Nichttaucher entbehre auch gar nichts. Wenn die Taucher unterwegs sind, ist man trotzdem nicht allein. Die Crew ist wirklich aufopfernd für alle da.
    Natürlich freue ich mich besonders auf das herzliche Wiedersehen, hoffentlich mit den 'alten' Bekannten, sowie auf das sehr leckere und vielfältige Essen, das aus der winzigen Küche kommen soll (man glaubt es kaum).
    Ich denke, wir werden wieder mal eine unvergessliche Woche auf einem wunderschönen Schiff mit einer lieben, herzlichen und verantwortungsbewussten Crew erleben. - Wir haben ja noch lange Zeit zum Freuen und sind auf die Berichte der ersten Gäste schon sehr gespannt.
    Bis dahin viele liebe Grüße und die besten Wünsche an die ganze Familie!!!

  • #7

    Rolf Meier (Montag, 02 April 2018 12:31)

    Liebe Oceanwindow Crew
    Euer durchhalte Willen wird bald belohnt � das neue Schiff bekommt bald Wasser unter den Kiel und ihr könnt alles durchchecken und euch auf die neue Aera freuen.

    Läutet sie kräftig ein.

    So wie ich euch kennenlernen durfte, wird auch auf dem neuen Schiff das Familiäre überwiegen und euch von den anderen Schiffen abheben.

    Die Crew ist die es ausmacht, freundlich, nett und hilfsbereit. Mit euch kann man Spass haben, die Küche ist sehr fein und das Boot ist immer plitz plank sauber, ihr seid die besten.

    Geniesst es. Es ist euer Verdienst das ihr so viel Erfolg habt.

    Wünsche euch immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel
    LG Rolf

  • #6

    Thomas Kimmel (Freitag, 30 März 2018 20:24)

    Hallo M/Y Ocean Window Team, natürlich schreibe ich gerne in euer neues Gästebuch. Ich freue mich schon riesig auf die Tour im November. Das was euch ausmacht ist dass man nach Hause kommt und das von der erste Minute. Die strahlende Crew sowie die besondere und liebevolle Einrichtung ist genau das was man benötigt um ein paar Tage etwas besonderes zu erleben. Die Service beginnt von Anfang an. Sei es mit dem Gepäck aber auch bei der Einweisung. Alles ist Optimal und bietet genügend Raum für das Gefühl der Freiheit und Geborgenheit. Die Ausfahrten sind maximal sicher und auch die Tauchguides wissen was sie machen. Safty First ist die Divise . Das merkt man wenn das Boot am Tauchplatz ankommt und Maher das Boot anders als alle andere hinstellt und man plötzlich merkt das die andere Boote alle unser Liegeposition annähern. Maher ist absolut ein Vollprofi ! Ruhig und dennoch mit dem notwendigen Humor ! Ich freue mich schon jetzt auf eine Woche Traumurlaub. Macht weiter so und ich bin schon sehr gespannt wie das neue Boot wird. Eigentlich müsste ja Chris mitkommen wenn ich da bin denn wenn der Monnemer kumt dann ist Party an Board. Also uffpasse und bis bald LG aus Monnem Thomas

  • #5

    thöme jeiziner (Montag, 26 Februar 2018 19:45)

    wenn wir am 31. mai 2018 als erste gäste die funkelnagelneue ocean window betreten dürfen, wird es wie ein nachhause kommen sein.

    die crew strahlt voller freude auf die gäste und statt eines höflichen händeschütteln, werden wir wohl mit einer herzlichen umarmung von vielen crewmitgliedern begrüsst.

    natürlich freuen wir uns auf das neue schiff und sind stolz bei der jungfernfahrt dabei zu sein - doch es ist der ocean-window- resp. blue-waves-spirit, der einmalig ist und von der crew zelebriert wird. ❤️

  • #4

    Rupli Hanspeter (Freitag, 02 Februar 2018 18:01)

    Hallo ihr Lieben!
    Freue mich riesig auf das neue Boot von euch. Kann's kaum noch erwarten, endlich wieder ins Rote Meer einzutauchen und mich verwöhnen zu lassen von der tollen Crew. Mit Abdo über unseren vergangenen und einzigartigen Tauchgänge zu schwärmen und natürlich Neue zu erleben.
    Bis bald im Juni 18

  • #3

    Jacqueline (Donnerstag, 18 Januar 2018 20:54)

    Die Crew ist einfach TOP! Der Koch verwöhnt die Gäste mit super leckeren Speisen. Ramadan, die gute Seele, schaut dass keine Wünsche offen bleiben. Die Guides, unter der Hauptverantwortung von Abdo, haben die perfekte Mischung zwischen "Führen" und "Freiheiten lassen".
    Wir freuen uns bereits heute auf die nächste Tour im Sommer 2018 auf der neuen MY OceanWindow und der alten Crew. Wir können es kaum erwarten unsere Freunde wieder zu sehen.
    Danke für Alles in der Vergangenheit und wir wünschen viele spannende und schöne Touren mit dem neuen Schiff.

  • #2

    Robert Belina (Freitag, 06 Oktober 2017 23:18)

    Erster!
    Nach dieser Woooow Woche Elphinstone, Daedalus und Furi Shoals mit Longimanus, Hammerhai-Schulen und vielem Kleinzeug inklusive Spanischer Tänzerin muss ich einfach mal was loswerden.
    Anderes Boot, gleiche Crew, nein, gleiche super Crew die uns eine unvergessliche Tour mit lauter netten Leuten ermöglicht hat war der Erholungsfaktor wieder mal bei 11 von 10 möglichen Punkten.
    Das Essen der Hammer, bei den Torten hat sich der Koch so richtig ins Zeug gelegt. Eine Eis-Torte auf einem Safari Boot, das gibt es nur hier.
    Ramadan hat sich selbst übertroffen. Einfach überwältigend mit welchem Elan er sich um das Wohl der Gäste kümmert.
    Die Crew bei allem hilfsbereit, sodass man selbst eigentlich ausser Tauchen sonst nichts mehr machen muss.
    Vielen vielen Dank für die Wooooow Woche!!!

  • #1

    Ines Maerz aka. Büro Fee (Mittwoch, 17 Mai 2017 13:53)

    Juhuuu, Ich darf die erste im neuem Gästebuch sein :-D Welch eine Ehre!
    Ein neues Gästebuch steht auch ein wenig für einen neuen Anfang und daher hoffe ich, sowie mit Sicherheit das gesamte Team, auf viele tolle und lustige Einträge die über die spannenden Tage an Bord berichten. Gerade wir Ladies im Büro (Chris, Sabine und ich) haben immer viel Freude eure tollen Beiträge zu lesen und so wenigstens ein wenig mit an Bord gewesen zu sein :-D Also los: schreibt euch aus und lasst und teilhaben an euren Erlebnissen bei unseren Jungs :-D Bis bald vielleicht mal wieder an Bord, oder per Mail. Eure Büro Fee.